Erfolgreich mit 5S – meine Tipps

Kategorien: Kontinuierliche Verbesserung, Tipps und Tricks

Meine Tipps für eine erfolgreiche, nachhaltige Anwendung von 5S

  • Die Einführung von 5S sollte im Einklang mit der Entwicklung ihres Unternehmens stehen. Hinterfragen Sie Ihre eigene Bereitschaft dafür!
  • Es kann sinnvoll sein, mit 5S in einem Pilotbereich zu beginnen und dies von dort auf andere Bereiche auszuweiten.
  • Um eine breite Akzeptanz zu erreichen, involvieren Sie Ihre Manager und Ihr gesamtes Personal!
  • Rechnen Sie auch mit negativem Feedback oder Ablehnung. Einige Mitarbeiter werden nicht sofort Verständnis für die Notwendigkeit von 5S haben. Bleiben Sie aber dabei und machen Sie immer wieder positive Beispiele sichtbar für alle!
  • Etablieren Sie 5S als Teil der Unternehmenskultur und integrieren Sie dies in den Arbeitsalltag! Denn was vom Management vorgelebt wird, überträgt sich auf die Mitarbeiter.
  • Erwarten Sie nicht in den ersten beiden Woche bereits Erfolge, sondern mittelfristig! Sobald 5S Teil der Unternehmenskultur und des Arbeitsalltags geworden ist, hat sich die Kraft und Energie, die Sie in die Einführung der Methode und die Motivation der Mitarbeiter gesteckt haben, schon gelohnt.

Weiteres zur 5S-Methodik finden Sie hier!

Bitte teilen Sie diesen Beitrag. Vielen Dank!

Mrs. Paperless auf der Walz-weiter geht’s!
5S – Auf dem Weg zu mehr Effizienz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Teilen
Teilen
Teilen