| phone: +49 176 1033 58 62 | info@zeitgewinn-hamburg.de

Artikel

Motivation, auf Walz zu gehen

Posted by Andrea Kaden in Organizer auf der Walz

Meine Motivation, auf  die Walz zu gehen Ich plane gerade die Reisen für meine Walz und kann es kaum erwarten, loszufahren. Ich bin voller Vorfreude und sehr gespannt, was mich erwartet, denn: Die Unternehmen, in denen ich Station mache, sind aus völlig verschiedenen Branchen und von sehr unterschiedlicher Größe: InterNations GmbH in München, allsafe JUNGFALK GmbH…

Mrs. Paperless’ Fazit zur BoxWorks

Posted by Andrea Kaden in Mrs. Paperless on tour

Mein Fazit Zurück aus San Francisco habe ich für mich noch einmal die Tage dort Revue passieren lassen. Nicht nur von den Box-Kollegen habe ich fachlich wichtige Trends mitnehmen können, sondern auch durch die Gespräche mit vielen verschiedenen Teilnehmern der Konferenz. Während meiner aktuellen Einsätze bei deutschen Unternehmen habe ich bereits einen Wandel im Denken…

BoxWorks – Der zweite Konferenztag

Posted by Andrea Kaden in Mrs. Paperless on tour

Anhand meiner Stichpunkte – und das sind sehr viele – folgt hier noch mein Bericht zum zweiten Konferenztag der BoxWorks. Der Tag begann wieder mit einem Highlight: Keynote von Malcolm Gladwell, Bestseller-Autor unter anderem von „The Tipping Point“ und „Blink“. Angekündigt wurde er denn auch passenderweise so: Author of “The Tipping Point”– a #1 New York…

Mrs. Paperless’ private Erkundungstour

Posted by Andrea Kaden in Mrs. Paperless on tour

Das Fernweh hatte mich schon gepackt, der Flug nach San Francisco war gebucht und das in Kombination mit Meike Winnemuths Buch „Das grosse Los“. Der Keim der Reiselust blühte nach Verschlingen der Lektüre noch mehr auf. Neben wissen-aufsaugenden BoxWorks-Konferenztagen stromere ich deshalb nun noch durch diese lebhafte Stadt. Es ist erstaunlich, wie viel ich hier in…

BoxWorks – Der erste Konferenztag

Posted by Andrea Kaden in Mrs. Paperless on tour

Viele Eindrücke am ersten Konferenztag Ich hatte mich entschlossen, am ersten Tag aufzufallen, ein bißchen, und daher mein Dirndl zu tragen. Noch immer verbinden viele Amerikaner unser Land mit der Weißwurst- und Lederhosentradition, also bitte sehr, dann liefere ich dies auch 😉 Natürlich hatte ich riesigen Spaß damit und tatsächlich hat nur einer der Teilnehmer…

Es geht auch ohne Visitenkarten?!

Posted by Andrea Kaden in Mrs. Paperless on tour

… aber wie gut? Bereits bei der Opening Reception (ich berichtete bereits) konnte ich erfreut papierlose Abläufe beobachten. Probleme bei der Nachverfolgung von Messekontakten kennt wohl jeder von Ihnen. Statt Haufen von Visitenkarten zu sammeln, die dann keiner in ein System einpflegt, geschweige denn diese Kontakte zeitnah verfolgt, wurde hier direkt an den Ausstellerständen der…

Facebook
LinkedIn
Xing
Soundcloud