| phone: 0176 103 358 62 | info@zeitgewinn-hamburg.de

Zeitgewinn mit Zeitmanagement 3.0 – Angestellt und dennoch frei!

„Zeit ist das Element, in dem wir existieren. Wir werden entweder von ihr dahin getragen oder ertrinken in ihr.“ (Joyce Carol Oates)

Ziel der Seminare

In unseren Zeitmanagement-Seminaren soll die eigene Wahrnehmung und Aufmerksamkeit der Teilnehmer gegenüber der Zeit geschult werden. Indem sich das Empfinden für Zeit wandelt, wachsen die Fähigkeiten der Teilnehmer, ihre Zeit zu managen. Herkömmlich Zeitmanagementmethoden wie die Eisenhower-Technik, die ALPEN-Methode oder Pareto sind nur die Grundbausteine, die jeder im Berufsleben kennen sollte. Die Herausforderung ist heute nicht mehr die Planung allein, sondern die eigenen  Pläne trotzt aller Störungen einzuhalten. Zeitmanagement 3.0 widmet sich intensiv diesem Thema.

Es geht darum, die Angst hinter sich zu lassen, im Strudel der Zeit zu ertrinken. Die Teilnehmer können lernen, sich stattdessen vom Strom der Zeit tragen zu lassen. Die Teilnehmer entwickeln Methoden und Handlungskompetenz, ihre Zeit selbst zu gestalten. Denn: nur wer ein Höchstmaß an Freiheit verspürt, über seine Zeit selbst zu bestimmen, kann dauerhaft dem Zeitdruck standhalten.

Zielgruppe Zeitmanagement 3.0 Seminare

Das Seminar ist für eine Gruppe von max. zehn Personen aus dem administrativen Bereichen konzipiert.

Inhalt

Wir bieten das Seminar im Baukastensystem an. Sie können ein Komplettpaket oder einzelne Bausteine, z.B.

  • Zeitmanagement – reine Typsache? – denn „Die Zeit verlängert sich für alle, die sie zu nutzen wissen.“ (Leonardo da Vinci)
  • Durchstarten zum Erfolg – Planung statt Chaos – denn „Wer nicht plant, der wird verplant“ (Unbekannt)
  • Keine Chance dem Perfektionismus! – denn „Perfektion ist Lähmung“ (Winston S. Churchill)
  • Abschied von der „Aufschieberitis“- denn „Aufschub heißt der Dieb der Zeit.“ (Edward Young)
  • Mit System organisieren – denn „Für jede Minute, die Sie in Organisieren investieren, gewinnen Sie eine Stunde.“ (Benjamin Franklin)
  • Multitasking ade – Konzentrierte Arbeitszeit ist Mangelware, Störungen an der Tagesordnung und ein zeitgemäßes Störungsmanagement die größte Herausforderung heute.
  • „Kämpfen oder Abhauen?“ – Richtiger Umgang mit Stress – denn „Gelassenheit gewinnt man nur in der Besinnung auf das Wesentliche.“ (Georg Moser)

Rufen Sie uns an, wir besprechen gern ein individuelles Konzept für eine Inhouse-Schulung mit Ihnen.